Für mich sind deine Bilder wie "Magie". Sie inspirieren mich jeden Morgen und zaubern mir ein Lächeln ins Gesicht. Auch haben Sie eine beruhigende und fröhliche Wirkung auf mich, das sonnige Gelb, das frische leichte Grün und das glänzende Gold und Silber im Zentrum wirken wie ein ruhender Pol. Zuerst konnte ich mir nicht vorstellen wie du ein "Seelenbild" von mir malen konntest, nun weiß ich aber das du ganz tief in die Menschen schaust und spürst was zu Ihnen passt. Danke!

Regina Schlindwein - www.gft-akademie.de

Liebe Rosita, wir möchten uns heute recht herzlich bei Dir für Dein wunderschönes Bild, welches wir Dir kaufen durften, bedanken. Durch Dich und Deine Kunst erscheint unser Wohnzimmer im neuen Glanz und wir dürfen uns jeden Tag an dieser erfreuen! Bitte halte uns über Dich und Deine neuen Werke und Ausstellungen auf dem laufenden. Wir empfehlen Dich und Deine Kunst selbstverständlich gerne weiter!
Christian Hermann - www.winterproof.de
Liebe Rosita, ich bin ja Innenarchitektin und Feng Shui Beraterin und sozusagen "spezialisiert" auf schöne Dinge und gute Energie. Aus Feng Shui Sicht folgt die Energie der Aufmerksamkeit. Das Gold strahlt und reflektiert immer unterschiedlich, und fasziniert und inspiriert mich jeden Tag aufs Neue. Auch bei vielen meiner Kunden, die Deine Bilder in ihrem zu Hause oder Büros hängen haben ist die Schwingung deutlich zu spüren und zu sehen. Deine Bilder kann ich deshalb zu 100 Prozent empfehlen, da sie meine Räume und mich unterstützen. Außerdem macht es mir echte Reichtumsgefühle mir mein eigenes Bild mit echtem Gold gegönnt zu haben.
Anja Dilshener - www.einrichtungsberatung-dilshener.de

Seit mehr als einem Jahr hängen die Bilder von Rosita nun in unserer kardiologischen Praxis. Wer sich der Tatsache bewusst ist, wie eng Herz und Seele verbunden sind, hat vielleicht eine Vorstellung, wie gerade diese Art des Malens auf herzkranke und damit sehr ängstliche Patienten wirkt. Die Bilder sind weitaus mehr als nur ein Gestaltungselement der Praxiswände, sie sind Teil unserer "schulmedizinischen" Therapie geworden. Auch die von Studien und wissenschaftlichen Leitlinien geprägte Medizin ist sich der Wirkung von Kunst immer mehr bewusst. Denn es gelingt nachgewiesen und messbar über Farben und Klänge das vegetative Nervensystem zu beruhigen und so Krankheiten positiv zu beeinflussen und vor allem vorzubeugen und so unsere Gesundheit zu erhalten. Die Bilder sprechen unsere Patienten ganz unterschiedlich an. So sind die roten Farben und viel Gold eher von den aktiven Patienten und in der Prophylaxe gewünscht. Die blauen Farben und Silber wirkt in der Therapie. Das Gelb wirkt Wunder im vertrauensvollen Gespräch.
Dr. med. Petra Schirdewahn - www.kardiologie-saalkreis.de
 

Bild sehen